About Me

cropped-img_3457-filename22img_3457.jpg

(Deutsch)

Ich bin Melina Tamara und Adrenalin ist meine Droge. Ich liebe Abenteuer, Spontantrips und immer wenn ich am Flughafen bin, überlege ich ernsthaft, einfach in den nächsten Flieger zu steigen. Aber nicht nur dann packt mich das Fernweh, sondern eigentlich immer vor dem Einschlafen. Geographie war in der Schule nie mein Lieblingsfach, aber ich bewundere die Personen, die wissen wo was liegt. Früher war ich die Ungeduld in Person und anstatt zu warten, bis meine Eltern heimkommen, um meinen Schrank aufzubauen, tat ich es einfach selbst (mit 10 Jahren) –  wurde dann ein ziemlich lustiger begehbarer Kleiderschrank, weil ich die Rückwand vergessen hatte. Ich wache gerne draußen auf und am liebsten würde ich jeden Tag den Strand vor meiner Tür haben.

Andere Traditionen, Länder und Sitten haben mich schon immer interessiert und deswegen spreche ich oft auch die Einheimischen einfach an. Daraus ergeben sich dann die unglaublichsten Geschichten. Was ich nicht mag ist “ normal „. Denn vieles das normal ist, ist einfach nicht gut so. Vieles das normal ist, verletzt andere Menschen, zerstört Beziehungen oder schädigt unsere Erde. Da mag ich doch lieber Leidenschaft, wahre Freundschaft, Aufmerksamkeit und Kreativität.

Zur Zeit besuche ich die Abschlussklasse des Gymnasiums und warte sehnsüchtigste auf meinen 18.Geburtstag. Ich liebe Fashion und Design, weshalb ich nebenbei in der Branche arbeite.

Was ich auch schon immer geliebt habe waren Insidertipps: Manche Leute kennen echt Hammer-Orte, Locations und haben die besten Restauranttips. Meistens erfährt man solche Geheimtipps ganz zufällig und ebenso liebe ich es, solche Geheimtipps „auszuteilen“. Vor allem im Bereich Gesundheit, Fitness, Rezepte, Fashion und alles was wir Mädels noch so wissen wollen.

Wenn ich dann endlich mein Abi in der Hand halte, dann möchte ich die “ Glasvitrine “ verlassen und die weite Welt bereisen, anstatt mir von anderen sagen zu lassen, wie sich das Meer in Los Angeles anfühlt. Sowas muss man dann doch mal selbst erleben. 


(English)

My name is Melina Tamara and adrenaline is my drug. What I love is adventure and roadtrips and always when I´m at the airport I really have to fight with myself, not to take the next plane to wherever. When I was younger I used to be very impatient. This led to, little me ( 10 years old ) construct my closet, instead of waiting for my parents. I love waking up in the nature and I would really like to live at the beach.

Other countries and traditions always seemed so interesting to me. That´s why I often just talk to the locals, what sometimes leads to amazing stories. What I don´t like is „normal“. Many „normal“ things are just not good at all. Many „normal“ things hurt other people, destroy relationships or the earth we live on. What I like instead is passion, true friendship, thoughtfulness and creativity.

Currently I´m in my senior year and I´m yearningly waiting for my 18th birthday in october. When I´ll finally be done with school, I want to travel. Because you can´t know, what the sand in Los Angeles feels like, if you don´t test it.

What I always listened to was insider-tipps: some people just now amazing places. But I don´t only listen to them, I also got my own Hot-Spots, that I love to share. Especially when it comes to health, fitness, recipes and fashion. You know.. all those things we girls love.

Advertisements